Links zum Thema Krankenhausaufenthalt

{{gallery_id=dataItem-k0qy6xsl}}

Weiße Liste

Checkliste

Weiße Liste
„Patienten informieren Patienten“:
Anhand von 15 Fragen wird der Krankenhausaufenthalt aus der Perspektive von Patienten erfasst und ausgewertet. Mittlerweile liegen fast 1.000.000 Bewertungen vor.

Der PEQ-Fragebogen zum Download:
Auf www.weisse-liste.de: Fragebogen-PEQ_Krankenhausaufenthalt.pdf

Internetadresse

www.weisse-liste.de

zur Homepage

Patientenuniversität

Universitätsstudenten und Professor

Dort gibt es Checklisten für Deinen Arztbesuch und umfangreiche Fragenkataloge,

die eine gute Hilfestellung bieten,

wenn man ins Krankenhaus gehen muss

Internetadresse

www.patienten-universitaet.de

zur Homepage

Die BAGSO-Service-Gesellschaft

wegweiser-digitale-welt.jpg

Ein wichtiges Thema ist "Patientenfreundliche Gesundheitsinformationen" 

Ein Angebot der BAGSO

Internetadresse

www.bagso-service.de

zur Homepage

Der digitale Kompass

digital-kompass_edited_edited.png

Die Plattform für Senioren, um den gezielten Zugang zu Informationen aus dem Internet zu erhalten.

Ein Angebot der BAGSO

viele Infos auch als pdf-Dokument verfügbar und damit einfach zum Ausdrucken

Internetadresse

www.digital-kompass.de

zur Homepage

Gesundheits-Pfadfinder

Universitätsstudenten und Professor

ein sehr gut recherierte und aufbereitetes Informationsangebot der Patienten-Universität

auch als pdf-Dokument verfügbar

Internetadresse

www.patienten-universitaet.de

zur Homepage

Stiftung Gesundheitswissen

Frisches Erzeugnis

Die Stiftung Gesundheitswissen stellt verschiedene Videos zu Gesundheitsthemen zusammen. 

Sie liefert wissenschaftlich begründete Erkenntnisse zu

Erkrankungen von Adipositas bis Wochenbettdepression. 

  • Prävention

  • Diagnose

  • Therapie

  • Erfahrungsberichte (Leben mit …)

Internetadresse

https://www.stiftung-gesundheitswissen.de/wissen

zur Homepage

Gesundheitsinformationen des DNGK

Frisches Erzeugnis

Das Deutsche Netzwerk für Gesundheitskompetenz bietet eine

Internetadresse

https://dngk.de/gesundheitsinformationen/

zur Homepage

Patientenwegweiser

Universitätsstudenten und Professor

von Sylvia Sänger.

Was diese Übersicht auszeichnet, dass nur Informationsangebote aufgenommen wurden, die nach den Prinzipien einer wissenschaftlich begründeten (evidenzbasierten Medizin) arbeiten und sich an der „Guten Praxis Gesundheitsinformation“ orientieren.

Internetadresse

http://www.sylvia-saenger.de/patientenwegweiser/

zur Homepage

Ich beim Arzt – im Krankenhaus

krankenhaus.png

Wenn Sie ein Krankenhaus aufsuchen – wegen einer Behandlung oder einer Untersuchung – haben Sie sicher Fragen.

Auf 5 wichtige Punkte wird eingegangen:

  1. Bevor ich ins Krankenhaus gehe

  2. Wenn ich im Krankenhaus ankomme

  3. Wenn ich auf Station bin

  4. Bei der Visite

  5. Wenn ich entlassen werde

Die nachfolgenden Tipps können dazu beitragen, dass Sie die Zeit im Krankenhaus so positiv wie möglich erleben.

Internetadresse

https://www.ichbeimarzt.de/ichimkrankenhaus

zur Homepage

der vdek-Kliniklotse

Steuerrad

Finden Sie das passende Krankenhaus

mit dem vdek-Kliniklotsen

Dazu einfach den

  • Namen der Erkrankung oder die Art der geplanten Operation eingeben.

  • Über eine Umkreissuche werden die umliegenden Kliniken entsprechend ihrer Qualität bewertet.

Die Datengrundlage des vdek-Kliniklotsen

sind die von den einzelnen Krankenhäusern gelieferten Qualitätsberichte,

die entsprechend den gültigen Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses  erstellt wurden.

Somit ist der Kliniklotse in der Lage, Ihnen umfangreiche Informationen etwa zu Behandlung, Ausstattung und Qualität  in Krankenhäusern zu liefern.

Internetadresse

https://www.vdek-kliniklotse.de/

zur Homepage

AOK-Krankenhausnavigator

auf www.weisse-liste.de

Steuerrad

Finden Sie das passende Krankenhaus

mit dem AOK-Krankenhausnavigator analog dem vdek-Kliniklotsen

Dazu einfach den Namen der Erkrankung oder die Art der geplanten Operation eingeben. Über eine Umkreissuche werden die umliegenden Kliniken entsprechend ihrer Qualität bewertet.

QSR ist ein solches Verfahren, das einen fairen Vergleich der Behandlungsqualität ermöglicht. Das Kürzel steht für Qualitätssicherung mit Routinedaten. Das Besondere an QSR ist, dass die Qualität einer Behandlung langfristig, das heißt über den Tag der Entlassung hinaus, gemessen wird. 

Internetadresse

https://weisse-liste.krankenhaus.aok.de/

zur Homepage

Patientenfürsprecher im Krankenhaus

Beratung

Patientenwohl als Leitschnur für die Krankenhäuser

Für einen erfolgreichen Patientendialog ist eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Patienten und Klinik-Personal

Die unabhängige Patientenfürsprache in Kliniken und Krankenhäusern ist – zusätzlich zum Beschwerde- und Qualitätsmanagement – ein bewährtes Verfahren, um Konflikte zwischen Patient und Klinikpersonal zu lösen.

Internetadresse

https://bpik.de/

zur Homepage

klinikkompass.com

43688327_335705350328446_205301651663434

Hier finden Patienten in den Sprachen Englisch, Deutsch, Russisch und Arabisch Informationen zum deutschen Gesundheitssystem, zu Fachkliniken und Behandlungskosten.

Alle Artikel bei Klinik Kompass haben vertrauenswürdige Quellen. Das heißt, sie kommen von staatlichen Stellen, von Fachgesellschaften oder Patientenbefragungen. Zudem werden Interviews mit Chefärzten veröffentlicht. Auch über Therapien von Krankheiten wird auf Klinik Kompass berichtet. Grundlage sind hier die medizinischen Leitlinien für Ärzte.

Internetadresse

https://www.klinikkompass.com/

zur Homepage

Befunddolmetscher

befunddolmetscher.png

Verstehen Sie Ihre Arzt-Befunde.

Der Befunddolmetscher hilft Ihnen, unverständliche Begriffe aus medizinischen Befunden in Alltagssprache zu übersetzen. 

Das Angebot ist nicht-kommerziell und werbefrei.

Arztbefunde zu lesen, ist eine Kunst für sich. Wir finden: Wenn es um die eigene Gesundheit geht, sollte jeder Mensch den Befund des Arztes oder des Krankenhauses verstehen können. Deshalb übersetzen beim Befunddolmetscher professionelle Ärzte medizinische Fachbegriffe in eine verständliche Sprache. Als Nutzer haben Sie damit eine zuverlässige Hilfe zur Hand, die Ihre Selbstbestimmung und Kompetenz in Gesundheitsfragen unterstützt.

Internetadresse

https://befunddolmetscher.de/

zur Homepage

Was hab ich?

washabich.png

Hier können Sie Ihren ärztlichen Befund einsenden, wenn Sie diesen nicht verstehen. Sie bekommen das Dokument dann kostenfrei in eine für Sie leicht verständliche Sprache übersetzt – von Medizinerlatein in Patientendeutsch also.

Internetadresse

https://www.washabich.de

zur Homepage

BAGSO

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen

BAGSO_LOGO_RGB_klein.jpg

Die BAGSO ist die Lobby der älteren Menschen in Deutschland. Unter unserem Dach haben sich über 100 Verbände mit vielen Millionen älteren Menschen zusammengeschlossen. Sie steht für:

  • ein realistisches Altersbild in der Gesellschaft

  • ein selbstbestimmtes Leben im Alter

  • die gesellschaftliche Teilhabe und Partizipation älterer Menschen

Die Arbeit der BAGSO u. a.:​.

  • Wir geben Stellungnahmen zu aktuellen Fragen der Seniorenpolitik heraus, wie soziale Sicherung, Gesundheit und Pflege, Verbraucherschutz, Partizipation und Engagement.

  • Wir sind beteiligt an verschiedenen Projekten, wie z.B. „Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen“, „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“, "Digitalisierung und Bildung im Alter" oder „Digital-Kompass“.

Internetadresse

https://www.bagso.de

zur Homepage

VdK – Sozialverband VdK Deutschland e. V.

Sozialverband_VdK_Deutschland_Logo.svg.p

Der Sozialverband VdK setzt sich für soziale Gerechtigkeit und eine gerechtere Sozialpolitik ein. Das bedeutet unter anderem lt. der VkK-Homepage:​

  • Armut und die damit verbundene soziale Ausgrenzung müssen bekämpft werden.

  • Die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung muss für jeden bezahlbar sein und die Leistungen erbringen, die die Menschen brauchen.

  • Niemand darf aufgrund einer Behinderung oder einer Krankheit benachteiligt oder ausgegrenzt werden.

Internetadresse

https://www.vdk.de

zur Homepage

Gesundheitsinformationen

Frisches Erzeugnis

Informationen zu Erkrankungen, die gut verständlich,

aktuell und unabhängig sind

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen

(IQWiG)

Internetadresse

www.gesundheitsinformation.de

zur Homepage

Deutscher Verlag für Gesundheitsinformation

dvgi.de.png

Das Ziel dieser Websites ist es, Patienten und deren Angehörigen umfassende und strukturierte Inhalte zum jeweiligen medizinischen Bereich zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig sollen die Websites Patienten bei der Suche nach einem geeigneten Experten für die Behandlung der jeweiligen Erkrankungen unterstützen. 

Der Deutsche Verlag für Gesundheitsinformation arbeitet mit ausgewählten Ärzten zusammen, die über aktuelle medizinische Erkenntnisse informieren, Veranstaltungen und Vorträge unterstützen und als Experten bei der Weiterentwicklung der Websites mitwirken.

Internetadresse

https://www.dvfgi.com/portale/

zur Homepage

Ratgeber Krankenhaus

Zooming auf Tablet

Der Online-Ratgeber Krankenhaus möchte in wichtigen Bereichen die Gesundheitskompetenz von Patienten stärken.

1. Das richtige Krankenhaus finden

2. Kommunikation mit Ärzten

3. Informationen zu Behandlungsschwerpunkten

Internetadresse

www.ratgeber-krankenhaus.de

zur Homepage

Aktionsbündnis PatientensicherheitKrankenhausaufenthalt-Klinikwegweiser-PatientenratgeberPatienten-UniLeitlinienWeisse ListePatienten-fürsprecherDoccheckGesundheitsinformation

erstellt am: 05.08.2019    Aktualisierung: 01.09.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: